Der Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg

Wenn es um eine anspruchsvolle Behandlung und ganzheitliche Betrachtung geht

Von kleineren Fehlstellungen einzelner Zähne über ausgeprägte Fehlstellungen bis zu unverhältnismäßigen Gesichtsproportionen – wenn Zähne schief oder falsch platziert stehen, wenn funktionelle Fehlfunktion des Kauapparates zu zusätzlichen anderweitigen Beschwerden führen oder der Mund- und Kieferbereich schon von außen bei geschlossenem Mund unharmonisch wirkt, sind wir als Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg für Sie da.

Lassen Sie sich bei uns in der Fachpraxis für umfassende Kieferorthopädie gründlich und mit einer ganzheitlichen Betrachtung untersuchen und beraten. Neben der klassischen KFO arbeiten wir mit dem eigens schon 1995 definierten und veröffentlichen Balance-Behandlungskonzept, das seither beständig weiterentwickelt wird. Durch interdisziplinäre Kompetenzen und Behandlungen können wir Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden insgesamt verbessern, stärken und erhalten. Wir untersuchen genau das Wechselspiel von kieferorthopädischen Auffälligkeiten im Mund- und Kieferbereich und der Gesundheit des ganzen Körpers. Mittlerweile kommen vermehrt auch Patientinnen und Patienten zu uns als Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg, die der wirklichen Ursache von anderen Beschwerden auf der Spur sind und die bisher gar keinen diesbezüglichen Verdacht hatten. Denn schon erstmal völlig unauffällige Probleme im Kieferbereich können deutlich spürbare Folgen in anderen Körperbereichen haben.

Der Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg: Gesundheit, Wohlbefinden und gutes Aussehen als tägliche Lebensqualität.



Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Fehlhaltungen im Bewegungsapparat, folgende Beschwerden an Knien und Becken und sogar Störungen im Hormonhaushalt – besonders Patientinnen und Patienten mit chronischen Kopfschmerzen, Migräne und einer Symptomatik von Hyperaktivität sollten sich untersuchen lassen und kieferorthopädische Ursachen ausschließen. In vielen Fällen können entsprechende interdisziplinäre Untersuchungen und Behandlungen zu einer enormen Linderung der Beschwerden führen, auch bei Schwindel, Depressionen oder chronischem Nasenbluten. Bei Störungen der Kaumuskulatur, der Zahnstellungen und der Unterkieferlage wird das Kranio-Sakrale System massiv gestört, da das Kausystem ein wesentlicher, bestimmender Teil des CSS ist. Am Beispiel von ADHS sei festgestellt, dass der medizinische Nachweis eines unmittelbaren Zusammenhanges mit kieferorthopädischen Aspekten noch nicht gelungen ist – trotzdem sind auch bei den anderen genannten Beschwerden schon zu viele Behandlungserfolge zu verzeichnen gewesen, um die Zusammenhänge zu ignorieren. Nicht zuletzt arbeiten wir seit über 20 Jahren erfolgreich mit unserem Balance-Behandlungskonzept.

Zu Gesundheit, Wohlbefinden und Selbstwertgefühl gehört ein fröhliches und unbeschwertes Lachen. Im beruflichen wie im privaten Umfeld offen und frei agieren zu können, ist Lebensqualität und Erfolgsfaktor zugleich. Dabei geht es noch lange nicht um irgendwelche Superstar-Allüren, es geht schlichtweg darum, sich durch überschaubare Korrekturen an der Zahnstellung in seinem Körper wohlfühlen zu können. Wer vielleicht schon seit Jahrzehnten bei jedem Blick in den Spiegel lieber daneben gucken möchte, kann heutzutage auch als Erwachsener mit dem Wunsch nach schönen und geraden Zähnen noch eine neu definierte Lebensqualität erleben und genießen.

Interdisziplinäre Behandlungskompetenzen und modernste Behandlungstechniken und Materialien

In jedem Fall ist die sogenannte Lingualtechnik dafür eine erstklassige Alternative. Zwar stellt dieses Verfahren hohe Ansprüche an den Behandler, der hohe Komfort während der Behandlung und die schneller erreichbaren Behandlungsziele sprechen aber für sich. Die an der Innenseite der Zähne befestigten Brackets und deren Spring-Clip-Technik gewährleisten eben auch ein bei normalem Sprechen und Lachen unsichtbares Tragen einer festen Zahnspange. Wir als Kieferorthopäde für Braunschweig und Kieferorthopäde für Wolfsburg können diese fortschrittliche Methode ebenso anbieten und anwenden wie die innovativen durchsichtigen Kunststoffschienen von Invisalign©, mit denen u. U. kleinere Fehlstellungen im Bereich der vorderen Zähne in kurzer Zeit korrigiert werden können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Fachpraxis als Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg

 

Mehr als Zahnspangen - zu unseren Behandlungen gehören:

 
  • Kinder-KFO (Frühbehandlung, Zahnspange)
  • Erwachsene KFO
  • Ästhetische-KFO
  • Invisalign® (transparente Zahnschiene)
  • Lingualtechnik (Zahnspange, die auf der Innenseite der Zähne befestigt wird)
  • CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Hyperaktivität (ADHD-ADD)
  • Ostheopathie
  • Hormonelle Störungen
 

Anfahrt aus dem Zentrum von Wolfsburg:

Anfahrt aus dem Zentrum von Braunschweig:



Lassen Sie sich schnell und einfach einen Anfahrtsplan aus dem Zentrum von Wolfsburg zu unserer KFO-Praxis erstellen. Klicken Sie in der Karte auf B und auf Route berechnen . Nach dem Klick auf "Route berechnen" erhalten Sie Ihren persönlichen Routenplan.

Hier erhalten Sie weitere Routenplaner aus den Städten:

Hannover, Hildesheim, Peine

Kieferorthopäde Hannover, Mitte, Podbi, Südstadt

Der Kieferorthopäde für Braunschweig und Wolfsburg

Ihr Kieferorthopäde für Neustadt und Wunstorf